Springe direkt zu Inhalt

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Das Projekt

Projektbeschreibung
Das Projekt „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ bewahrt die Erinnerung griechischer Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der deutschen Besatzung Griechenlands während des Nationalsozialismus. Ihre Berichte wurden auf Video aufgezeichnet, wissenschaftlich erschlossen und in einem Online-Archiv bereitge­stellt.
mehr

Die Sammlung
Die Interview-Sammlung enthält lebensgeschichtliche Video-Interviews mit 90 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der deutschen Besatzung Griechenlands während des Nationalsozialismus (1941–1944).
mehr

Förderung und Kooperationen
Das Projekt wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland, von der Stavros Niarchos Stiftung, von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) sowie von der Freien Universität Berlin gefördert. Es kooperiert mit der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen.
mehr

Veranstaltungen und Projektpräsentationen
Das Projekt wird bei nationalen und internationalen Tagungen vorgestellt und diskutiert.
mehr