Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Präsentation des neuen Online-Zeitzeugenarchivs

Am Montag, den 23. April 2018, um 15 Uhr, wird das neue digitale Zeitzeugenarchiv "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" vorgestellt.

Die Veranstaltung findet im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, statt.

Das Archiv enthält 90 lebensgeschichtliche Video-Interviews mit griechischen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus der Zeit der Okkupation Griechenlands durch das deutsche nationalsozialistische Regime. Neben den Videos enthält die Sammlung Transkripte, Fotos, Dokumente und weitere Begleitmaterialien, die ab sofort für Bildung und Wissenschaft zur Verfügung stehen.

Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft, sowie Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter werden Ihnen das internationale Oral-History-Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" und das Online-Archiv präsentieren. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion mit zwei der Zeitzeugen statt.

Aufgrund beschränkter Plätze bitten wir Sie um eine zeitnahe Anmeldung.

Freie Universität Berlin
Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft
National and Kapodistrian University of Athens