Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Aktuelles

Interview mit dem Projektleiter Prof. Nicolas Apostolopoulos in der "Griechenland Zeitung"

Interview mit dem Projektleiter Prof. Nicolas Apostolopoulos in der "Griechenland Zeitung". 

09.12.2019

Artikel in der griechischen Zeitung "Kathimerini" über das Archiv und seine Nutzbarmachung in der schulischen und außerschulischen Bildung

In der griechischen Tagesezitung Kathimerini  ist am 21.11.2019 ein informativer Artikel über das Archiv und die Erstellung des darauf aufbauenden Bildungsmaterials erschienen. Darin wird auch auf die kürzlich durchgeführten Veranstaltungen in Griechenland eingegangen, im Rahmen derer das Projekt präsentiert wurde und Nutzungsmöglichkeiten für die schulische und außerschulische Bildung diskutiert wurden.

29.11.2019

Wissenschaftliche Konferenz zum Thema Erinnerung, Zeitzeugnisse und digitale Ansätze in der Geschichtswissenschaft: Das Archiv „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“

Das Projekt „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ der Freien Universität Berlin veranstaltete am 11. und 12. Oktober gemeinsam mit der „Werkstatt für historische Forschung und Dokumentation“ am Institut für Geschichte und Archäologie der Nationalen und der Kapodistrias-Universität Athen die Konferenz Erinnerung, Zeitzeugnis und digitale Ansätze in der Geschichtswissenschaft: Das Archiv "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" .

15.11.2019

Tagung am 04.10.2019 im Ministerium für Bildung, Forschung und Religionen in Athen

Am 4. Oktober 2019 fand im Ministerium für Bildung, Forschung und Religionen unter der Ägide des Generalsekretariats für Berufliche Aus- und Weiterbildung sowie Lebenslanges Lernen eine Tagung zum Thema Das digitale Zeitzeugenarchiv „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ im deutsch-griechischen Jugendaustausch statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde das Projekt „Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland“ der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen sowie das im Zuge dessen entstandene gleichnamige, digitale Zeitzeugenarchiv Akteuren des deutsch-griechischen Jugendaustausches und der außerschulischen Bildung vorgestellt. Außerdem wurde die digitale Lernplattform präsentiert, die auf dem Archivmaterial basiert und aktuell erstellt wird. Ziel der Tagung war es, die Nutzungsmöglichkeiten des Archivs und des Bildungsmaterials zu diskutieren sowie diesbezügliche Herausforderungen bei Anwendung und Entwicklung des Archivmaterials zu identifizieren

23.09.2019

Bericht zum Workshop "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland und ihre didaktische Nutzbarmachung"

Am 02. März 2019 veranstaltete das Projekt in Kooperation mit dem Masterstudiengang "Public History" an der Hellenic Open University einen Workshop, bei dem die Möglichkeiten der didaktischen Nutzbarmachung der "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" diskutiert wurden. 

13.03.2019

Artikel über das Projekt auf der Seite der Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Im Vorfeld des 3. Deutsch-Griechischen Jugendforums im Oktober 2018 in Köln veröffentlichte die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) einen Artikel der Projektmanagerin Ozeni Athanasiadou über das Archiv "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland". IJAB unterstützt bereits seit Jahren den deutsch-griechischen Jugendaustausch.

08.01.2019

Prof. Dr. Hagen Fleischer mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt

Geschichtswissenschaftler erhält die Auszeichnung für Forschung zum Zweiten Weltkrieg und zu dessen Aufarbeitung in Griechenland und Deutschland

18.10.2018

Artikel in der "jungen Welt"

Im Gespräch mit der Tageszeitung "junge Welt" äußert sich die Projektmitarbeiterin Dr. Anna-Maria Droumpouki zum Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" und seinen Zielen.

09.10.2018

Artikel auf Spiegel Online über die deutsche Okkupation in Griechenland

Der am 28.08.2018 erschienene Artikel auf Spiegel Online über die deutsche Besatzung in Griechenland nimmt Bezug auf das Projekt und dabei auch besonders auf das Interview mit Eleni Georganta, eine von über 90 ZeitzeugInnen, die im Archiv vertreten sind.

09.10.2018

Radiobeitrag auf Deutschlandfunk Kultur über den Holocaust in Griechenland

Im Rahmen der Beitragsreihe  Aus der jüdischen Welt  wurde auf Deutschlandfunk Kultur ein dreiteiliger Beitrag über den Holocaust in Griechenland gesendet. 

18.09.2018

Vortrag von Dr. Martyn Brown am 21.09.2018: "Humanity Amongst Horror. New Zealand's Expression of Gratitude for Greek Civilian Assistance During the Second World War"

Die Veranstaltung findet um 10.00 Uhr im Center für Digitale Systeme im Konferenz- und Schulungsraum, Garystraße 39 (Zugang über den Hof der Ihnestraße 24 - Lageplan ) statt. Der Vortrag ist in englischer Sprache.

18.09.2018

Eröffnung des Online-Archivs "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" am 23. April 2018 in Berlin

Am Montag, den 23. April 2018, um 15 Uhr, wird das neue Interview-Archiv "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" der Öffentlichkeit vorgestellt.

27.02.2018

Artikel über das Projekt in der Zeitschrift BIOS erschienen

Die Projektmitarbeiterin Anna Maria Droumpouki hat einen Artikel über das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" in "BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen" veröffentlicht. Zum Artikel

04.01.2018

Artikel zur griechischen Geschichte erschienen: The Greek Historiography of the 1940s. A Reassessment

In der Zeitschrift "Südosteuropa. Journal of Politics and Society" ist ein Artikel über die deutsche Besatzung Griechenlands erschienen. Darin wird auch auf das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" Bezug genommen.

04.10.2017

Neuer Artikel über das Projekt in griechischer Zeitung "Chaniotika Nea" erschienen

Die griechischsprachige Zeitung "Chaniotika Nea" stellt in einem Artikel das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" vor.

12.09.2017

Vortrag zur Vorstellung des Projekts an der Universität Wien

Projektmitarbeiterin Anna Maria Droumpouki hat das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" an der Universität Wien vorgestellt.

31.08.2017

Bericht über die Projektvorstellung an der Universität Athen

Am 2. Februar 2017 wurde das Projekt an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen der Öffentlichkeit vorgestellt.

24.02.2017

Positives Presseecho zur Projektpräsentation in Athen

Am 2. Februar 2017 wurde das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen der Öffentlichkeit vorgestellt.

06.02.2017

Vorstellung des Projekts an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen

Am 2. Februar 2017 wurde das Projekt "Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland" in Athen der Öffentlichkeit vorgestellt.

30.01.2017