Springe direkt zu Inhalt

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Bericht über die Projektvorstellung an der Universität Athen

Die beiden Zeitzeuginnen

Die beiden Zeitzeuginnen

Am 2. Februar 2017 wurde das Projekt an der Nationalen und Kapodistrias-Universität Athen der Öffentlichkeit vorgestellt.

News vom 24.02.2017

Der Veranstaltungssaal der Universität Athen war voll besetzt, als Vertreterinnen und Vertreter aus dem politischen und wissenschaftlichen Umfeld des Projekts ihre Grußworte sprachen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Zeitzeuginnen Rosina Asser-Pardo und Efi Papatheodorou. Sie berichteten von ihren Erlebnissen während der Besatzung Griechenlands.

Zum Bericht

20 / 26