Springe direkt zu Inhalt

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Ausgewählte Biographien

Clemençeau Filippakis

Clemençeau Filippakis wurde 1919 geboren. Sein Vater gehörte der politischen Fraktion der Venizelisten an, die im Ersten Weltkrieg die Entente Cordiale unterstützte. 1941 brachte er mit seinem Vater die ersten britischen Verbindungsoffiziere unter, die auf Kreta mit dem Aufbau eines Spionagenetzwerks beauftragt worden waren.

Giota Konstantopoulou

Giota Konstantopoulou wurde in Kalavryta geboren. Als 13-Jährige überlebte sie das Massaker, das dort am 13. Dezember 1943 von deutschen Soldaten verübt wurde. Insgesamt starben 499 Menschen.

Heinz Kounio

Heinz Kounio war 15 Jahre alt, als er und seine Familie von Thessaloniki nach Auschwitz deportiert wurden. Der sephardische Jude überlebte, weil er Deutsch sprach.

Efi Papatheodorou

Efi Papatheodorou wurde 1938 in Sitaralona (Ätolien-Akarnanien) als zweites Kind des Arztes Thanos Papatheodorou und seiner Frau Panagiota geboren. Während der Besatzungszeit setzte sich ihr Vater für den Widerstand ein, trat der Nationalen Befreiungsfront und später der Griechischen Volksbefreiungsarmee bei.

Stavros Papoutsakis

Stavros Papoutsakis wurde 1925 in Meskla (Chania) geboren. Er war in verschiedenen Bereichen des Widerstands gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft aktiv. Mit 18 Jahren trat er der Griechischen Volksbefreiungsarmee bei und nahm an zahlreichen Gefechten gegen die deutsche Besatzungsmacht teil.

Argyris Sfountouris

Argyris Sfountouris ist einer der Überlebenden des Massakers im Dorf Distomo. Am 10. Juni 1944 wurden dort 218 Dorfbewohner ohne Vorwarnung und unabhängig von Alter oder Geschlecht brutal massakriert.

Manolis Stavroulakis

Manolis Stavroulakis wurde in Ano Meros, Rethymnon auf Kreta geboren. 1944 wurde sein älterer Bruder Kostas als Mitglied der Kommunistischen Partei und Widerstandskämpfer von den Deutschen erschossen. Im selben Jahr musste Stavroulakis die Zerstörung seines Dorfes und das Massaker an 38 Dorfbewohnerinnen und -bewohnern bezeugen.