Springe direkt zu Inhalt

Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland

Dr. Antonis Antoniou

Antonis Antoniou

Interviewführung und Erschließung

Antonis Antoniou wurde 1981 in Volos geboren und studierte an der Universität Ioannina Geschichte und Archäologie. Er hat einen Master in Geschichte und Sozialanthropologie von der Universität Thessalien und 2016 über die politische Nachkriegsgeschichte Griechenlands promoviert. Wissenschafltich tätig war er im Rahmen der Programme "Thales - Universität Thessalien - Entwerfen des Museums der Stadt Volos" (2013-2014) und "Wohnungspolitik und Wohnpraxis unter Ausnahmebedingungen in Volos (1922-2015)" an der Fakultät für Architektur an der Uni Thessalien.

Forschungsinteressen: Kolonialismus, politische Gegenwartsgeschichte, Ideengeschichte, Nationalismus, Heimatgeschichte.